Forschungsgruppe Security • Usability • Society (SECUSO)

Sichere und nutzerfreundliche Authentifizierung mit AR & VR Head-Mounted Displays (Facebook Research Award)

Mit Augmented & Virtual Reality (AR & VR) Head-Mounted Displays (HMD) erreicht die digitale Kommunikation das nächste Level. AR & VR Gerätehersteller bieten zunehmend diverse soziale Aktivitäten, wie virtuelles Spielen, Einkaufen oder Navigationshilfe an. Die meisten dieser Aktivitäten finden in gemeinsam genutzten Räumen statt, in denen mehrere Personen zur selben Zeit anwesend sein können. Dabei entstehen für AR & VR Geräte neue Herausforderungen in Privacy und Security, insbesondere in der Authentifizierung. Die Authentifizierung mit AR & VR HMDs, z.B. für Zahlungen beim virtuellen Einkaufen oder Betreten einer virtuellen Konferenz, muss (1) resistent gegen Beobachter sowie (2) benutzerfreundlich sein, (3) als sicher empfunden werden und (4) darf keine zusätzliche Ausstattung erfordern.

Das Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung und Evaluierung von sicheren und nutzerfreundlichen Authentifizierungsmethoden für AR und VR HMDs. Dabei werden bestehende und neu entworfene Authentifizierungsmethoden unter Verwendung verschiedener Interaktionsmethoden der AR & VR Geräte implementiert. Die entwickelten Methoden werden in Benutzerstudien sowohl in Deutschland als auch in den USA validiert.

Award Webseite

Gefördert durch: Facebook

Kooperationspartner: University of Denver

Zeitraum: Seit 2020

Kontakt: Reyhan Düzgün, Peter Mayer, Melanie Volkamer