Forschungsgruppe Security • Usability • Society (SECUSO)

Leider sind Sie auf eine betrügerische E-Mail hereingefallen.

betr-absender

Der Absender in der ersten Zeile verdeutlicht es: Der Absender ist „versandUbz6∂host547 com“ anstelle von „versandVji3∂mein-paketservice de“.

Die abgebildete E-Mail zeigt, wie täuschend echt betrügerische Nachrichten aussehen können. Zwar kann die E-Mail-Adresse des Absenders leicht gefälscht werden, dennoch wird das nicht immer von Angreifern gemacht. Daher empfiehlt es sich, die E-Mail-Adresse zunächst genauer anzusehen. Ist diese in Ordnung, ist es trotzdem wichtig, dass Sie die URL (Webadresse) sorgfältig prüfen, bevor Sie auf einen Link klicken. Gleiches gilt für das Format möglicher Anhänge. Auch diese sollten Sie vor dem Öffnen sorgfältig prüfen. 

Weitere Informationen darüber, wie Sie die Echtheit von Nachrichten überprüfen können, finden Sie hier: https://secuso.aifb.kit.edu/betr-nachrichten-flyer2