Gäste in 2022

Juli

 

Prof. Dr. Oksana Kulyk (IT University of Copenhagen)

Prof. Dr. Oksana Kulyk hielt einen Vortrag über die Erweiterung eines realen elektronischen Wahlsystems um einen Code-Voting-Ansatz, der die Integrität von Wahlen erhöht.

 

Benjamin Bachman (STRÖER)

Benjamin Backman hielt einen Vortrag über den Umgang mit Informationssicherheit in großen Unternehmen.

 

 

Juni

 

Marius Krüger (DEMOCRACY - Deutschland)

Marius Krüger präsentierte einen Überblick über seine App DEMOCRACY, die den Nutzern helfen soll herauszufinden, inwieweit ihre Wahlpräferenzen mit den tatsächlichen Abstimmungen im Deutschen Bundestag übereinstimmen.

 

Prof. Dr. Cristoph Krauß (Hochschule Darmstadt)

Prof. Dr. Krauß präsentierte einen Vortrag über die derzeitige Sicherheit und den Datenschutz in der Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen und entwickelte ein neues Modell zum Schutz vor schleichenden Bedrohungen.

 

 

Mai

 

Dr. David Dueñas-Cid (Gdansk University of Technology)

Dr. Dueñas-Cid präsentierte einen theoretischen Rahmen für Vertrauen und Misstrauen und deren Auswirkungen auf die elektronische Stimmabgabe am Beispiel der niederländischen Wahlen 2006/2007.

 

März

 

Prof. Dr. Simon Trang (Georg-August-Universität Göttingen)

Prof. Dr. Simon Trang stellte seine Arbeit "ITS.kompetent" vor, einen Ansatz zur Identifizierung, Messung und Entwicklung aufgabenspezifischer Informationssicherheitskompetenzen von Mitarbeitern.

 

Dr. Ben Stock (CISPA)

 

Dr. Ben Stock stellte die Entwicklung von Content Security Policies (CPS) im Laufe der Zeit vor und erläuterte, wie Websites diese nutzen können, um sich gegen drei Angriffsklassen zu schützen.

 

 

Februar

 

David Ruescas (Sequent)

David Ruescas stellte uns die Geschichte und die Technologien von Sequent vor, einem spanischen Start-up-Unternehmen, das durchgängig verifizierbare E-Voting-Dienste anbietet.