Studentische Hilfskräfte für die Privacy Friendly Apps

  • Stellenausschreibung:
  • Stellenart:

    Studentische Hilfskraft

  • Fakultät/Abteilung:

    KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

  • Institut:

    AIFB

  • Eintrittstermin:

    ab sofort

  • Kontaktperson:

    Peter Mayer
    Christopher Beckmann
    Reyhan Düzgün

  • Die Forschungsgruppe SECUSO (Security, Usability and Society) gehört zum Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Im Mittelpunkt unserer Forschung steht der Mensch: wir wollen die menschlichen Faktoren in den Bereichen Sicherheit und Privatsphäre genauer untersuchen. Dabei wollen wir Mechanismen entwickeln, die zum einen die Sicherheit und Privatsphäre der Benutzer adäquat schützen, zum anderen aber auch sehr benutzerfreundlich sind. Darüber hinaus werden Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen für diese Thematik entwickelt.
     

    Eine unserer Aufgaben bei SECUSO ist die Entwicklung und Betreuung von  Privacy Friendly Apps. Diese Apps stellen eine Alternative zu den Apps dar, die unnötige Berechtigungen anfordern und Nutzerdaten ohne das Wissen ihrer Nutzer missbrauchen. Unsere Sammlung an Privacy Friendly Apps wird jedes Jahr im Rahmen von Lehrveranstaltungen  von Studenten erweitert und verbessert.

     

    Aufgabenfelder:

    Die Aufgabenfelder können je nach Interesse unterschiedlich ausgestaltet werden. 

     

    • Android Entwicklung
      • Entwicklung von neuen oder Weiterentwicklung von existierenden Privacy Friendly Apps
    • Community Management
      • Kommunikation mit den Nutzern der Privacy Friendly Apps über GitHub, Google Play Store und E-Mail Anfragen
      • Pflege der App Projekte auf GitHub

     

    Ihre Voraussetzungen:

     

    • Unabhängiges, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
    • Interesse an Android Entwicklung
    • Programmierkenntnisse in Java und/oder Kotlin
    • Grundkenntnisse der IT-Sicherheit von Vorteil

     

    Wir bieten:

     

    • Abwechslungsreiche Arbeit mit starkem Bezug zum realen Nutzer
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Starke Zusammenarbeit im Team

     

    Die Tätigkeit kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt begonnen werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnis, kurzes Anschreiben(optional) und der Angabe der gewünschten Stundenzahl pro Monat) schicken Sie bitte per E-Mail an pfa@secuso.org.