Studentische Hilfskraft für die Weiterentwicklung von Browser Extensions

  • Job Advertisement:
  • Job:

    Studentische Hilfskraft

  • Faculty / Division:

    KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

  • Institute:

    AIFB

  • Starting Date:

    ab sofort

  • Contact Person:

    Maxime Veit

  • Die Forschungsgruppe SECUSO (Security, Usability and Society) gehört zum Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Im Mittelpunkt unserer Forschung steht der Mensch: wir wollen die menschlichen Faktoren in den Bereichen Sicherheit und Privatsphäre genauer untersuchen. Dabei wollen wir Mechanismen entwickeln, die zum einen die Sicherheit und Privatsphäre der Benutzer adäquat schützen, zum anderen aber auch sehr benutzerfreundlich sind. Darüber hinaus werden Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen für diese Thematik entwickelt.

     

    Eine der Forschungsaufgaben von SECUSO ist die Entwicklung von Handlungsempfehlungen für benutzerfreundliche Sicherheits- und Privatsphäre schützende Maßnahmen. Dazu hat SECUSO eigene Tools wie etwa PassSec+ entwickelt. PassSec+ ist eine von SECUSO selbst entwickelte Browser Extension (Add-on), welche den Nutzer vor der Eingabe von sensiblen Daten auf Webseiten in geeigneter Weise warnt, noch bevor er diese eingibt. Dieses Tool soll nach neusten Erkenntnissen und in Vorbereitung zur Evaluation in Nutzerstudien stets weiterentwickelt werden. Dabei brauchen wir Deine Unterstützung!

     

    Aufgabenfelder:

      -  Weiterentwicklung der Browser Extension PassSec+ für Firefox und Google Chrome mit neuen Features

      - Verbesserung der Performance, Bugfixes und Robustheit auf komplexeren Webseiten

      - Mithilfe bei Designentscheidungen

      - Unterstützung bei der Durchführung von Nutzerstudien (z.B. Eye-Tracking) 

     

    Ihre Voraussetzungen:

      - Unabhängiges, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten

      - Interesse an der Entwicklung von benutzerfreundlichen Tools zur Steigerung der Privatsphäre und IT-Sicherheit

      - Kenntnisse in JavaScript und HTML, sowie Cybersecurity im Bereich Web

     

    Wir bieten:

      - Abwechslungsreiche Arbeit mit starkem Bezug zum realen Nutzer

      - Flexible Arbeitszeiten

      - Starke Zusammenarbeit im Team

      - Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten

     

    Ist Dein Interesse geweckt? Schreibe eine E-Mail an Maxime Veit <maxime.veit@kit.edu>